Foto von Nataliya Vaitkevich von Pexels.

Liebe Familien,

wir alle haben gehofft, dass die Coronapandemie in unserem Leben mit dem Beginn der Impfungen etwas in den Hintergrund tritt. Aber nun hat Corona mit der vierten Welle Sachsen wieder fest im Griff. Besonders betroffen werden auch jetzt wieder die Familien sein. Erste Kita- und Schulschließungen sind aufgrund der hohen Erkrankungszahlen bereits erfolgt. Es sind gerade hier in Sachsen noch viel zu wenige Menschen geimpft. Es steht uns als Gesellschaft ein weiterer harter Coronawinter bevor. Ein Grund für uns als sächsische Familienverbände an Sie zu appellieren:

Nutzen Sie die Möglichkeit zur Impfung!

Zur Vermeidung eines schweren Coronaverlaufs gilt: Eine Impfung ist der beste Schutz! Die Impfung ist unsere Chance, die Krankenhäuser vor Überlastung zu bewahren und Betten für andere Notfälle bereitzuhalten. Viele Pflegende in den Altenheimen, Krankenhäusern und Intensivstationen sind Familienmütter oder Familienväter. Gerade als Familien – egal in welcher Form – sollten wir untereinander solidarisch sein. Auch wenn jede Impfentscheidung eine individuelle ist, brauchen wir die Einsicht aller, dass die persönliche Entscheidung zum Impfen Auswirkungen auf unsere gesamte Gesellschaft hat.

Dies gilt vor allem für Familien und ihre Kinder. Kinder sind besonders der Gefahr einer Infektion ausgesetzt durch ihre Vielzahl an Kontakten. Damit verbreiten sie das Virus auch an Familienmitglieder. Zwar sind die Krankheitsverläufe bei Kindern oftmals weniger dramatisch als bei Erwachsenen, allerdings belegen Studien bereits jetzt die ernstzunehmenden gesundheitlichen Schäden von Long Covid bei Kindern. Unsere Kinder sind besonders stark von den Folgen der Pandemiebekämpfung betroffen und benachteiligt – ob in der Kultur, beim Sport oder in der Schule. Nur durch eine deutliche Erhöhung der Impfquote können erneute Kita- und Schulschließungen dauerhaft verhindert werden, die nachweislich der Entwicklung der Kinder schaden und die Familien schwer belasten. Der Schutz unserer Kinder erhöht sich, wenn möglichst viele andere in ihrer Umgebung geimpft sind.

Es liegt in unserer aller Verantwortung, allen Menschen wieder ein normales Leben ohne Einschränkungen zu ermöglichen. Helfen Sie mit. Jede Impfung zählt!

Impfmöglichkeiten finden Sie unter: https://drksachsen.de/impfaktionen.html

Weitere aktuelle Informationen zur Corona-Situation in Sachsen finden Sie unter:

https://www.coronavirus.sachsen.de/

„Sachsen krempelt die Ärmel hoch!“ – Aufklärfilm zur Coronaschutzimpfung

Dieser Aufruf ist ein gemeinsamer Appell der Sächsischen Familienverbände:

Sächsische Familienverbände rufen zur Impfung auf